NEFI Innovations-Talk

Energiespeicher in der Industrie

Veranstalter: OÖ Energiesparverband
www.energiesparverband.at
office@esv.or.at

Zeit: 3. November 2020, 10.00 Uhr – ca. 12.00 Uhr
Ort: Online

Infofolder (deutsches PDF)

 

Die Teilnahme ist kostenlos, verbindliche Anmeldung erforderlich.

Logo des Events Batterie mit Fabrik im Hintergrund

Energiespeicher sind eine Schlüsseltechnologie der industriellen Energiewende. Sie sind wichtig, um die Flexibilisierung des Energiesystems Wirklichkeit werden zu lassen und die Potenziale zur Nutzung erneuerbarer Energien auszuschöpfen. Derzeit sind industrielle Energiespeicher noch wenig verbreitet und es gibt eine Reihe spannender technologischer und ökonomischer Fragen.

Der NEFI Innovations-Talk bietet einen Überblick darüber, welche Energiespeicher in industriellen Anwendungen in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen werden und informiert über den aktuellen Forschungs- und Entwicklungsstand bei innovativen Großspeicherlösungen. Er zeigt auf, welche Speicher sich branchenspezifisch schon heute gut umsetzen lassen. Am Programm stehen Strom­speicher sowie Wärme-/Kältespeicher für die industrielle Anwendung.

Die Veranstaltung wird vom OÖ Energiesparverband in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Energieverbundtechnik der Montanuniversität Leoben im Rahmen des Innovationsverbundes
NEFI – New Energy for Industrie – durchgeführt. Sie zielt darauf ab, Akteure zu vernetzen, Forschungsfragen zu identifizieren und Kooperationen anzustoßen.

Diskutieren Sie mit uns über innovative Lösungen für die industrielle Energiewende!

Programm

10.00 Uhr Begrüßung

Strategien für die Energiewende in der Industrie

Gerhard Dell, Energiebeauftragter des Landes Oberösterreich

Warum braucht es Energiespeicher in den industriellen Energiesystemen der Zukunft?

Dr. Thomas Kienberger, Montanuniversität Leoben

Innovationen Energiespeicher: Ist-Stand und Ausblick

Dr. Michael Sterner, Professor für Energiespeicher und Energiesysteme an der OTH Regensburg

Interaktion und Diskussion

12.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation: Mag. Christiane Egger, OÖ Energiesparverband

Kontakt

Not readable? Change text. captcha txt
Abwasseranlage von oben